SPL Audio

SPL Von Profis für Profis und Hifi Enthusiasten Made in Germany

Seit mehr als dreißig Jahren entwickelt der niederrheinische Hersteller Sound Performance Lab in Deutschland gefertigte Audiogeräte für Musik, Film, Multimedia, HiFi und Rundfunk.

Made in Germany

Ziel der Arbeit von SPL sind innovative Produkte auf der Basis der klassischen musikalischen Qualitäten analoger Technik, die auch für deren Digitalprodukte immer der Ausgangspunkt ist.

Das Ergebnis ist das Vergnügen, benutzerfreundliche Lösungen mit einzigartigen Leistungsdaten anbieten zu können.

Grundlage der herausragenden Klangeigenschaften und der ungeheuren Stabilität des Klangbildes ist die von SPL verwendete 120Volt Technik, welche mit von SPL entwickelten Operationsverstärkern realisiert wird.

SPL bezeichnet diese 120V-Technik auch VOLTAiR-Technik, um zum Ausdruck zu bringen, dass Audio mit einer sehr hohen Spannung verarbeitet wird, die viermal so hoch ist wie üblich. Die Leistungsdaten sind einzigartig und sie haben einen ebensolchen Effekt auf den Hörgenuss.

Selbst bei hohen Audiopegeln und Impulsspitzen arbeiten die VOLTAiR-Operationsverstärker quasi 'im Leerlauf'. Sie sind nie am Limit und daher nie gestresst. Die Musik präsentiert sich mit einer wohltuenden Gelassenheit und Echtheit.

Vorverstärker / Kophörerverstärker

Der Director Mk2 ist ein voll ausgestatteter Stereo-Vorverstärker mit Anschlüssen für insgesamt zehn Stereo-Eingangsquellen.

Sechs davon sind analoge Eingänge, wovon vier über Cinch- und zwei über XLR-Buchsen angeschlossen werden können.

Vier weitere sind digitale Eingangsquellen für AES/EBU, USB, COAX, OPTICAL.

Der Digital/Analog-Wandler arbeitet jetzt mit 32 Bit und unterstützt Abtastraten bis 768 kHz und DSD4.

Ausgangsseitig können Endstufen oder aktive Lautsprecher mittels XLR (symmetrisch) verbunden werden.

Der Direct Out über Cinch greift das Ausgangssignal vor dem Lautstärkeregler ab und bietet so die Anschlussmöglichkeit für einen Kopfhörerverstärker.

Phonos ist ein Vorverstärker für Plattenspieler mit Moving Magnet (MM) und Moving Coil (MC) Tonabnehmersystemen. Die Entzerrungskurve ist gemäß RIAA und geeignet für alle Schallplatten seit 1954.

Dieser Phono-Vorverstärker ist mit den bestklingensten Kondensatoren ausgestattet und nach dem legendären Douglas-Self-Design aufgebaut.

Die Einstellparameter sind als Schalter ausgeführt und immer zugänglich, damit Sie spielerisch zu den besten Klangergebnissen gelangen können.

Endstufen

Dank der VOLTAiR-Technik benötigen die Endstufen von SPL nur eine einzige Treiberstufe, um die Bi-Polar-Transistorendstufe zu befeuern.

Dadurch wird eine komplette Treiberstufe eingespart, was der Audioqualität zu Gute kommt, denn noch immer gilt: weniger ist mehr. Auch in Sachen Elektronik.

Bei SPL stehen derzeit die Stereoendstufe Performer 800 und die Monoendstufen Performer M1000 zur Verfügung.

Beide haben die selbe Gehäusebreite wir die anderen SPL Hifi-Geräte, ob Director, Phono, die aktive Frequenzweiche oder der Kopfhörerverstärker Phonitor.

Kraftpakete im ultraschlanken Design, duirch die 120Volt Technik enorm durchhörbar, druckvoll und musikalisch.

(c) Hoerenswert-hifi, Inh. Iris Bareiß, Im Inneren Bogen 25, 72622 Nürtingen