Hana

Hana - MC Tonabnehmer, handgefertigt in Japan zu günstigen Preisen

Handgefertigte Tonabnehmer aus dem Land der aufgehenden Sonne genießen unter Schallplatten-Liebhabern schon lange einen guten Ruf. Doch neuerdings findet außerhalb Japans auch die junge Marke HANA Beachtung, wo man hochwertige MC-Systeme mit einem hervorragenden Preis- / Leistungsverhältnis baut. Die von Hand in Tokio gefertigten Tonabnehmer überzeugen mit einem dynamischen Klangbild und treffen mit ihrer musikalischen Darbietung direkt ins Herz.

Made in Japan

Hana E Line

Als Nadelträger setzen die japanischen Konstrukteure ein besonders steifes Röhrchen aus Aluminium ein. Der darauf verbaute Diamant hat bei den moosgrünen E-Modellen einen elliptischen Schliff und sorgt damit für einen sicheren Kontakt zwischen den Rillenflanken des Vinyls.

Hana S Line

Das realistische Klangbild mit unbändiger Dynamik ermöglicht bei der S-Serie ein Spulenkreuz, das dank seiner geringen Masse auch der kleinsten Rillenauslenkung folgt. Für die hohe Auflösung zeichnet sich unter anderem der verbaute Diamant mit Shibata-Design aus, der durch seinen edlen Schliff auch eine herausragende Abstastsicherheit und diese außerordentliche Laufruhe garantiert.

Hana M Line

Mit der M-Serie krönen die Perfektionisten bei Hana ihr Schaffen mit zwei Tonabnehmern der besonderen Art.

Zusammen mit dem am Messingträger montierten Gehäuse aus hochmolekularem Delrin® verfügt das Top-System von Hana somit über die wirkungsvollsten Grundlagen, um dem innenliegenden Generator optimale Arbeitsbedingungen zu gewähren. Vorne am verwindungsteifen Nadelträger des Hana ML / MH ist ein nackter Micro Line Diamant verbaut, dessen schmaler Grad den engen Kontakt zur Rillenflanke hält und somit für ein Höchstmaß an Feinstauflösung sorgt.

(c) Hoerenswert-hifi, Inh. Iris Bareiß, Im Inneren Bogen 25, 72622 Nürtingen